Du bist hier: Der Verein

Der Verein Mountain-Unlimited.com - seit 01.01.2010

Ein bergsportorientierter Freundeskreis wollte den etwas aus der Mode gekommenen Bergsport rund um den Dachstein wieder etwas beleben. Dies geschah 1999 im Zuge der ersten Sanierungswelle am Dachstein unter der Federführung von Wieser Willy, Andi Fischbacher, Lidl Ewald und Klaus Hoi, die mit Karl Höflehner (Planaibahnen) auch einen geeigneten Investor gefunden haben.
Der Haken dabei, es wurden fast nur Routen saniert und erschlossen, wo man die Seilbahn benutzen muss!

Das Team Mountain-Unlimited verfolgte zu dieser Zeit schon einen anderen Gedanken, denn die Masse des nach wie vor boomenden Bergsports sucht nicht nur die hohen Wände auf, sondern auch gut abgesicherte Klettergärten und Plaisierrouten.

Dass dieses Konzept touristisch wertvoll ist, zeigt das Beispiel Tirol, wo in den letzten Jahren ein Kletterparadies entstand! Mittlerweile sind fast alle Tiroler Gemeinden beteiligt und ein Ende ist nicht abzusehen. Wenn man die Statistiken betrachtet, ist der Klettersport mit all seinen Facetten mittlerweile einer der besten Wirtschaftszweige im Sommer in Tirol.

Dies müsste doch am Dachstein genauso funktionieren. Es kommen seit langem nicht nur Alpinisten zu uns. Sportkletterer, die mit oder ohne Familie in gut eingerichteten Klettergärten verbringen wollen sind jetzt am Zug. Aber natürlich sind die Klettersteige und die alpinen Klassiker nach wie vor nicht wegzudenken. Dieses Rad sollte sich bei uns weiterdrehen, von Generation zu Generation!

Ein Beispiel: Familie mit Kindern beginnt mit Wandern, Kinder werden älter, suchen den Nervenkitzel in den Klettergärten, besuchen Kletterkurse und nutzen mit zunehmendem Alter die alpinen Klassiker rund um den Dachstein, nehmen aber die Enkel schon wieder mit zum Wandern und in die Klettergärten!
Dass dies bei uns schon funktioniert zeigt der Klettergarten am Türlspitz. Super abgesicherte Routen in allen Schwierigkeitsgraden werden täglich von vielen Kletterern besucht und weiterempfohlen. Um die tolle Felsqualität rund um den Dachstein zu nutzen wurde in den letzten beiden Jahren begonnen den Scheiblingstein hinter der Südwandhütte mit Sportkletterrouten zu verfeinern.

Der Verein Mountain-Unlimited hat  sich das Ziel gesetzt, den Bergsport  mit all seinen speziellen Arten zu fördern:

· Errichtung und Erhalt von Kletterrouten am Dachstein
· Sicherheitsbewusstsein im Bergsport (durch Schulungen & Kurse)
· Soziales Engagement (speziell für die Jugendarbeit)
· Veranstaltungen (Vorträge, Kletterevents, usw...)

Kann ich ein Mitglied werden?

Grundsätzlich kann jeder ein Mitglied werden! Wir würden uns sogar freuen wenn wir viele Mitglieder mit den gleichen Interessen bei uns aufnehmen können.

Wenn du ein Mitglied werden willst fülle bitte einfach das unten angeführte Formular aus. Michael Gruber oder Patrick Laszlo werden sich dann umgehend bei dir melden.

Die Mitgliedschaft kostet:
bis zum vollendeten 17. Lebensjahr 10,- jährlich
ab dem 18. Lebensjahr 15,- jährlich

Dies sollte als kleiner Unkosten-Beitrag angesehen werden, da wir sobald als  möglich T-Shirts, Sticker etc drucken lassen wollen, damit wir auch nach aussen hin als ein Verein auftreten können.

Vorteil der Mitgliedschaft:
Gratis Schulungen, bis zu 50% Ermäßigung bei Veranstaltungen und Events von Mountain-Unlimited und tolle Angebote bei Touren mit unseren Bergführern.

Dem Verein beitreten

Newsletter?*

Gründungsmitglieder

Michael Gruber (Ramsau) Jugendführer, Bergrettung, Obmann
Patrick Laszlo (Schladming) Bergführer, Bergrettung, Obmann Stellvertreter
Ferdinand Prenner (Gröbming) Outdoortrainer, Bergrettung, Schriftführer
Oliver Stocker (Rohrmoos) Bergführer, Bergrettung, Schriftführer Stellvertreter
Sonja Walcher (Pichl-Vorberg), Kassier
Roland Prenner (Gröbming), Jugendführer, Bergrettung, Kassier Stellvertreter
Andreas Fischbacher (Schladming), Bergführer, Bergrettung;